LED- und OLED-Praxisforum

Was Sie als Entwickler beim Design von LED-Beleuchtungen konkret beachten müssen, erfahren Sie auf dem 4. LED- und OLED Praxisforum, dem jährlich stattfindenden Kongress der ELEKTRONIKPRAXIS Akademie am 02. und 03. Juni 2014 in Würzburg.

Die OLED wird die Welt der Beleuchtung verändern. Schon heute finden sich die organischen LEDs in den unterschiedlichsten Produkten: in Flachbildschirmen, bei Smartphone-Displays oder in Digitalkameras. Denn das ausgestrahlte Licht kommt oft aus organischen Leuchtdioden.

Außerdem lässt sich die OLED flexibel oder starr, transparent oder spiegelnd herstellen. So lassen sich mit der OLED unterschiedliche Designs verwirklichen. Allerdings sind im Gegensatz zur klassischen Beleuchtung hier viele Disziplinen gefragt. Zwar liegt die Lichtausbeute mit ungefähr 90 Lumen je Watt noch weit hinter der LED, doch die Vorteile der OLED liegen auf der Hand: sie lassen sich flexibel gestalten. So sind viele neue Anwendungsgebiete denkbar und das Licht kommt in Flächen, die mit konventionellen und Punktlichtquellen nur schwer zu illuminieren sind.

OLED und LED - was eint sie, was unterscheidet sie?

Der Leuchtendesigner muss sich künftig nicht nur mit der Stromversorgung und Treiberlösungen von LEDs beschäftigen, sondern auch mit der Ansteuerung von OLEDs. Doch wo liegen die Gemeinsamkeiten und gibt es auch Unterschiede? Antworten auf diese und weitere Fragen wollen wir Ihnen auf unseren LED- und OLED Praxisforum vom 2. bis 3. Juni 2014 in Würzburg geben.

Expertenvorträge, Best-Practice und Ausstellung rund um LED und OLED Lighting

Am 1. Tag werden halbtägige Kompaktseminare angeboten, die zur Vertiefung und beim Design-In unterstützen. Der Kongresstag am 03. Juni umfasst ein vielfältiges Vortragsprogramm. Begleitet wird das LED- und OLED Praxisforum an diesem Tag von einer Table-Top-Ausstellung, auf der sich die Besucher über den aktuellen Stand von LED- und OLED Beleuchtungstechnologie informieren können. Und die Zeit zum Netzwerken kommt nicht zu kurz.

Premium-Partner 2014
Fraunhofer COMEDD als Partner des LED Praxis Entwicklerforum
Kontakt Organisation und Anmeldung

Julia Karg
Tel. +49 931 418-2511
Fax +49 931 418-2900
E-Mail: julia.karg@vogel.de

Kontakt Redaktion

Hendrik HärterHendrik Härter
Tel. +49 931 418-3092
Fax +49 931 418-2740
E-Mail: hendrik.haerter@vogel.de

UNSERE KONGRESS UNTERLAGEN 2014

Sie hatten leider keine Zeit, um an der Veranstaltung teilzunehmen?
Jetzt haben Sie die Möglichkeit, die vollständigen Kongress Unterlagen zu bestellen, und das für nur

€ 116 zzgl. MwSt.

Bestellen Sie schnell und einfach telefonisch oder per E-Mail bei Julia Karg, Eventmanagerin unter +49 (0)931- 418 2511, julia.karg@vogel.de